Home | Essen | Einraum (Wien)

Einraum (Wien)

Kritik verfassen

ausblendenSie müssen eingeloggt sein um diese Option zu nutzen. Falls Sie noch nicht Mitglied von SPEISING.NET sind, können Sie sich hier registrieren.

Einraum (Wien)

Südseitig
Während an der Nordseite sich Lokal an Lokal drängt, ist die Südseite des Yppenplatzes diesbezüglich weniger verwöhnt. Das sollte sich mit dem Einraum ändern. Dort, wo früher das Muskat nicht funktionierte, gibt es nun möglicherweise vietnamesische Küche, ein bisserl etwas Italienisches, Fusionszeugs und so. Auf jeden Fall gibt es ein gewaltiges Frühstücksangebot, was die Frühstückerinnen dazu schreiben steht hier: bit.ly/12IQJ3U.

Der Einraum ist fesch hergerichtet, von der Decke schweben unzählige Origami-Kraniche, der Luster ist beeindruckend, die Atmosphäre drinnen dicht und bestens gelaunt.
Draußen im Gastgarten warten Sessel aus Hartplastik auf die Ärsche und Tische auf die Ellbogen. Sehr kleine Tische, sehr schmale Sessel, aber schick.

Getränkekarte und Speisekarte kommen in Holz gerahmt.
Wein gab es drei Weiße offen: Welschriesling vom Tement (zu warm), Chardonnay vom Dockner (zu warm) und noch einen Grünen Veltliner, den konnte ich nicht mehr kosten, war dann schon beim Starobrno, das war nämlich kalt.

Service flott und freundlich, es kamen die kleinen Pho, feine Süppchen mit viel Koriander, Limette und Reisnudeln. Sehr gut.
Dann die vietnamesischen Enten- und Lachsrollen mit selbstgemachter Erdnusspaste: in Ordnung, ohne Kick und mit wenig Ente/Lachs. Der Salat mit Garnelen entpuppte sich als hartstängeliges, zu groß belassenes Gemisch diverser Asia-Salate, die Garnelen blieben natur, bar jeder Würzung, ziemlich blass. War a) nicht leicht zu essen, Salat sollte man doch nur mit einer Gabel essen können und b) sich sehr bei den Aromen zurücknehmend.
Hauptgang gebratene Reisvermicelli mit Garnelen und Gemüse. Se seihm: Garnelen ungewürzt gegart dazugelegt, das Nudel-Gemüsegemisch eh ok.

Einraum (Wien)
Einraum (Wien)
Einraum (Wien)
zurück
Für eine Großansicht das jeweilige Bild anklicken!
weiter

Der Platz ist nett, das Lokal pittoresk, die Jungs gut rasiert, das Essen stört nicht beim Plaudern, das Bier letztendlich die richtige Wahl. Passt schon.

Gregor Fauma

0 Kritiken | Kritik verfassen

Speising sagt

empfehlenswert

empfohlen am 01.08.13 @ 16:45

Adresse

Yppenplatz
1160 Wien
Telefon: 01 02 01 46
Email: info@ein-raum.at

Ruhetag(e): So, Feiertags
Küchenzeiten: Mo-Sa 10-22 Uhr
Menüpreis: €€

Inhaber: Phan Ja-Duc
Küchenchef: u.a. Felix Gschwantner

www.ein-raum.at

Meine Optionen

Bewerten Sie "Einraum (Wien)"

ausblendenSie müssen eingeloggt sein um diese Option zu nutzen. Falls Sie noch nicht Mitglied von SPEISING.NET sind, können Sie sich hier registrieren.

beurteilenbewerten
Kritik verfassenKritik verfassen
merkenmerken
als Tipp mailenals Tipp mailen

 Neues Lokal empfehlen

SPEISING Suche
suchen!
Gesamtkarte
Lokal finden
suchen!
Über uns | Sales | Kontakt | Impressum | Presse | Partner
JPETo™ Content Management System
design by
DMC

Diese Website verwendet Cookies, um die angebotenen Services zu verbessern. Die weitere Nutzung der Website wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Einverstanden | Mehr erfahren