Home | Essen | Mercado (Wien)

Mercado (Wien)

Kritik verfassen

ausblendenSie müssen eingeloggt sein um diese Option zu nutzen. Falls Sie noch nicht Mitglied von SPEISING.NET sind, können Sie sich hier registrieren.

Das Mercado hat sich nach dem Abgang von Alex Theil neu erfunden. Es setzt nun auf die Nikkei-Küche, jene charmante, kreolische Küche Perus, bei der die Einflüsse japanischer Einwanderer deutlich spürbar werden.

Am besten kommt man aus rein egoistischen Gründen hier in einer größeren Gruppe zum Essen her. Dann bestellt man Pica Pica (15.9 p.P.), kleine Kostportionen zum Teilen.
Wer nicht teilen möchte, bestellt das Mercado Discover Package (46). Alle anderen freuen sich auf das überbordende Alacarte-Angebot.
Ceviches (12.9), Spießchen mit Lachs/Huhn/Oktopus (3.9/4.1), fantastische Nigiri (6.5) mit Shotribs, Wachtelei oder Adlerfisch, oder Maki Ceviche Style/Anticucho Style (13.5). Die Nigire waren für mich ein Höhepunkt des Abends.
Aus der Soul-Food-Ecke ein endlos wohlschmeckendes Estofado mit 24h-Shortribs und Garnelen (16.9), von der Easy-Going Karte die wundervollen Hühnerflügerl mit Chili-Honigglasur (7.9). Spitze auch der Short Ribs Bun (5.5): 24h Short Ribs Bun, Nikkei-Glasur, gegrillte Jungzwiebel, Chili-Aioli.
Ein krönender Abschluss: Coco y Chicha (5), ein Kokosmilch-Tapioka Pudding mit Mais-Gelee und viel Zimt.

Es gibt so viel Gutes hier, alles macht wirklich Freude beim Essen, und die Hütte brummt, das freut mich wiederum für den Wirten. Aus Respekt möchte ich das neue Mercado nicht mit dem alten vergleichen. Kulinarisch haben sie auch nicht mehr viel mit einander zu tun.

Die Weinkarte ist erfreulich wie eh und je, das Lokal unverändert schön, das Service selbstsicher und freundlich - ich kenne nur Gründe, das "neue" Mercado zu empfehlen. Und da gehört die darin im Keller untergebrachte Bar Clandestino natürlich dazu.

Gregor Fauma

Mercado (Wien)
Mercado (Wien)
Mercado (Wien)
zurück
Für eine Großansicht das jeweilige Bild anklicken!
weiter

0 Kritiken | Kritik verfassen

Speising sagt

sehr gut

empfohlen am 22.02. @ 20:06

Adresse

Stubenring 18
1010 Wien
Telefon: +43 1 512 25 05
Email: restaurant@mercado.at

Küchenzeiten: Mo-Fr 12-14 & 17-23 Uhr, Sa 17-23 Uhr, So+Fe 17-22 Uhr
Menüpreis: €€

Inhaber: Klaus Piber
Küchenchef: Javier Vera Alarcon

www.mercado.at

Meine Optionen

Bewerten Sie "Mercado (Wien)"

ausblendenSie müssen eingeloggt sein um diese Option zu nutzen. Falls Sie noch nicht Mitglied von SPEISING.NET sind, können Sie sich hier registrieren.

beurteilenbewerten
Kritik verfassenKritik verfassen
merkenmerken
als Tipp mailenals Tipp mailen

 Neues Lokal empfehlen

SPEISING Suche
suchen!
Gesamtkarte
Lokal finden
suchen!
Über uns | Sales | Kontakt | Impressum | Presse | Partner
JPETo™ Content Management System
design by
DMC

Diese Website verwendet Cookies, um die angebotenen Services zu verbessern. Die weitere Nutzung der Website wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Einverstanden | Mehr erfahren