Home | Essen | Seidenstraße (Wien)

Seidenstraße (Wien)

Kritik verfassen

ausblendenSie müssen eingeloggt sein um diese Option zu nutzen. Falls Sie noch nicht Mitglied von SPEISING.NET sind, können Sie sich hier registrieren.

Seidenstraße (Wien)

Viel zu oft bin ich daran vorbeigefahren. Es gehörte nie zu meinen üblichen Verdächtigen, wenn es darum ging, einander wo abends zu treffen, etwas zu essen und sich auszutauschen. Die Seidenstraße machte auf mich von außen den Eindruck, eh gleich wieder zu zusperren, so amateurhaft wirkte dieses Lokal auf mich. Dazu kommt die Lage, die nicht wirklich als glücklich zu bezeichnen ist. Hier kommen Menschen fast ausschließlich eingepfercht im 43er oder im Stau im PKW vorbei. Zu Fuß? Um Gottes Willen - wohin denn?

Anruf, Reservierung, erster Eindruck:
Der erste Raum ist folkloristisch geschmückt, ein großer Teppich dämpft den Schritt und vermittelt ein wenig Gemütlichkeit. Der zweite Raum ist kühler, ja liebloser "gestaltet". Umso wärmer und herzlicher fällt die Begrüßung und die empfehlende Begleitung durch den Abend aus. Bier vom Fass, vorzüglicher Shiraz aus dem Iran, Cay und Dough (ein persisches Joghurtgetränk mit Kräutern) löschen den Durst, der seinen Ursprung in den vorzüglichen, herzhaft gewürzten Speisen findet.
Ein Vorspeisenteller für zwei Personen um schlanke 6fuffzig ist unglaublich gut - gut gewürzt, gut bemessen und gut für den kulinarischen Horizont. Diverse Gemüse, gegrillt-gebraten, Humus mit Oliven und viele Kräuter verlangten nach mehr und mehr vom wunderbaren Brot.
Abgoosht, ein persischer Eintopf für Neun30, klingt zwar niederländisch - schmeckt aber hardcore persisch - oder was ich mir halt darunter vorstelle. Dieser Eintopf kommt in einer Art Metallmörser, man zerstampft in der dampfenden Suppe das Gemüse (Kichererbsen, Bohnen, Zwiebel), isst die Suppe separat und im Anschluss den breiigen Eintopf mit dem Lammfleisch. Wicked.
Mahitsche ist eine Lammstelze nach persischer Art um Euro11-30. Zartes Fleisch in einer dünnen Sauce/Suppe/Saft, dazu ein ungemein luftiger und duftender Reis - schnörkellos, gut. Das Zereshkpolo ist ein Reisgericht, zu dem in der Regel Hühnerfleisch serviert wird - so auch hier. Der Reis duftet nach Safran und die darin reichlich enthaltenen Berberitzen geben dem Gericht einen süßsauren Kick der Extraklasse. Berberitzen gehören übrigens immerschon in jeden halbwegs gut sortierten Haushalt, es Hobbyköche, es!
Die gebratenen Melanzane oder die Spinatpfanne nehme ich das nächste Mal. Das wird es bestimmt geben.

Jeden Freitag und Samstag gibt es zudem persische Livemusik und Gedichterezitationen. Ab 20 Uhr werden gespannte Felle betrommelt, Saiten gezupft und Stimmen erhoben. Schnörkellos, unprätentiös, aus Freude an der Kunst. Für mich war das der ideale Zeitpunkt zu gehen, da ich mich mit den Freunden laut unterhalten wollte. Das ist der Nachteil intimer Livemusik. Man will sie nicht stören, aber nur Zuhören ist halt nicht meine Abendgestaltung, dafür habe ich zu oft die Papp´n offen.

Das Restaurant Seidenstraße ist familiär sympathisch, ziemlich reduziert auf das Wesentliche und bietet eine vorzügliche Küche aus dem Iran. Gut so.

Gregor Fauma



2 Kritiken | Kritik verfassen

Speising sagt

empfehlenswert

empfohlen am 16.01.11 @ 20:48

Adresse

Jörgerstraße 50
1170 Wien
Telefon: 0699.17501750
Email: info@restaurant-seidenstrasse.at

Ruhetag(e): So, Feiertags
Küchenzeiten: Mo-Sa 11-22 Uhr
Menüpreis: €

www.restaurant-seidenstrasse.at

Meine Optionen

Bewerten Sie "Seidenstraße (Wien)"

ausblendenSie müssen eingeloggt sein um diese Option zu nutzen. Falls Sie noch nicht Mitglied von SPEISING.NET sind, können Sie sich hier registrieren.

beurteilenbewerten
Kritik verfassenKritik verfassen
merkenmerken
als Tipp mailenals Tipp mailen

 Neues Lokal empfehlen

SPEISING Suche
suchen!
Gesamtkarte
Lokal finden
suchen!
Über uns | Sales | Kontakt | Impressum | Presse | Partner
JPETo™ Content Management System
design by
DMC

Diese Website verwendet Cookies, um die angebotenen Services zu verbessern. Die weitere Nutzung der Website wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Einverstanden | Mehr erfahren