Home | Blogs | Peter Gnaiger's Sternen-Logbuch | 25.06.07

Peter Gnaiger's Sternen-Logbuch

25.06.07 @ 22:06

Goldene Kälber

Kommentar abgeben

ausblendenSie müssen eingeloggt sein um diese Option zu nutzen. Falls Sie noch nicht Mitglied von SPEISING.NET sind, können Sie sich hier registrieren.

Von den Wurzelköchen zu den Sternguckern im k47, dem "keyclub" des "planet society". Wer dachte, der Hangar-7 sei revolutionär, der war noch nicht im k47. Das ist eine Art "Penthouse-Resti" für Wirtschaftsbosse, die unter sich bleiben wollen. Auf Speising steht noch nicht mal eine Kritik (dfw, das wird ein Fall für dich). Ich muss gestehen: Ich war noch nicht dort. Aber ein wichtiger Mensch eines österreichischen Konzerns erzählte mir, hier ließe es sich vorzüglich speisen. Zuerst müsse allerdings eine Mitgliedschaft in der Höhe von ein paar tausend Euro beantragt werden. Dafür gebe es aber spaßige Extraleistungen wie Shuttle-Dienst und hin und wieder habe es auch schon exklusive Konzertln von Sängern gegeben, deren Namen ich leider vorher noch nie gehört habe und leider auch schon wieder vergessen habe.

Und ihr werdet es nicht glauben: Die Gastgeber haben für Mitglieder sogar schon ein VIP-Abendessen mit unserer lieben volksverbundenen Nationalratspräsidentin Prammer anlässlich des Life-Balls organisiert. Ja, man kann sagen: Auch die Vertreter der Basis fühlen sich schon pudelwohl an der kulinarischen Spitze. Ein weiteres schniekes Beispiel für diese Art Erlebnisgastronomie ist natürlich der legendäre Frankfurter "Cocoon Club" mit dem Salzburger Crossoverkoch Mario Lohninger und seinem Geschäftspartner, dem DJ Sven Väth. Auch dort kann man heute schon wie morgen essen. Was beide Klubs gemeinsam haben, ist ihre nette Anmache potenzieller Kunden. So in der Art: "Nach einem geschäftigen Arbeitstag wollen Sie in angenehmer Atmosphäre..." Also ich frag mich: "Jo hom de koa dahoam, de gschaftigen Yuppies". Egal: Schaut euch bitte die beiden Lokale mal an. Würde mich interessieren, was ihr von diesen kulinarischen Zukunftsmodellen hält.

www.k47-keyclub.com/members/club.php

www.cocoonclub.net/main/de_swf.jsp

20 Kommentare | Kommentar abgeben

Neue Kommentare

--- 04.09.18 @ 20:56
Über eine Monokultur aus Klonen künstlich geschaffener Lebewesen – über den Weinbau / PICCOLO: Aus einem alten "Spiegel" Artikel 30.10.1978 - Deutsche Winzer ziehen der Biene wegen den Zorn des Waldgängers Wellenstein auf... [mehr]

--- 04.11.17 @ 09:30
Über würdige, reife Weine / schischi: Mein persönliches Highlight - Uns hatte einmal ein Winzer, das muss so um 2010 gewesen sein, einen Weißwein... [mehr]

--- 09.10.17 @ 20:27
Was Chemtrail-Glaube und Biodynamischer Weinbau eint / OberkllnerPatzig: Feuer - Was man womöglich noch hinzufügen kann ist, dass manche Winzer, die sich rühmen,... [mehr]

--- 18.04.17 @ 12:49
Rauf die Preise! / PICCOLO: Schnell kommt man ans Bildermalen... - Doch schwer an Leute die es bezahlen. So salopp sagen, die Preise sollen rauf,... [mehr]

--- 13.10.16 @ 13:42
Rauf die Preise! / Meidlinger12: Beisl - z.b. das Quell kann noch immer das große Gulasch um 6,90 anbieten. Muß aber... [mehr]

Blogs Archiv

Peter Gnaiger's Sternen-Logbuch --- 04.08.07 @ 20:16
Tischgespräche --- 11.05.07 @ 11:48
Das Gastlog --- 04.09.06 @ 16:45
Das Weinlog --- 20.10. @ 11:33
Christoph Wagner's Weblog --- 04.02.06 @ 13:33

SPEISING Suche
suchen!
Gesamtkarte
Lokal finden
suchen!
?ber uns | Sales | Kontakt | Impressum | Presse | Partner
JPETo™ Content Management System
design by
DMC

Diese Website verwendet Cookies, um die angebotenen Services zu verbessern. Die weitere Nutzung der Website wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Einverstanden | Mehr erfahren