Home | Blogs | Das Weinlog | 04.05.

Das Weinlog

04.05. @ 08:41

Die besten Chardonnays Österreichs im Flight

Kommentar abgeben

ausblendenSie müssen eingeloggt sein um diese Option zu nutzen. Falls Sie noch nicht Mitglied von SPEISING.NET sind, können Sie sich hier registrieren.

Chardonnay....
Klingt schon besser als Welschriesling, oder? Aber nichts gegen einen feinen Welschriesling wie zum Beispiel vom STRAKA aus Rechnitz! Chardonnay klingt jedoch mehr nach großer (Wein-)Welt. Eine Rebsorte aus der Burgunderfamilie und früher auch als Weisser Burgunder bekannt! Eine dankbare Sorte die es den Winzer nicht all zu schwer macht, so hört man! Eine Kreuzung aus Burgunder und Heunisch, stammt sie wahrscheinlich aus dem Burgund. Heute findet man Chardonnay auf der ganzen Welt, in allen Preisklassen. Um so mehr Kalk im Boden, um so besser der Wein! Die Rebe vermag das Terroir gut zu transportieren, was natürlich auch am geringen Eigengeschmack liegt, so sagen die Kritiker der Sorte .. Es gab eine Weile die "ABC" Bewegung, "Anything but Chardonnay...." bedeutet das! Es war ein Statement gegen die große Zahl an belanglosen Chardonnays... So fad manche dieser Weine auch sein können, die besten Tropfen dieser Sorte gehören zu den besten Weinen der Welt! !
Eine kleine Bestandsaufnahme gab es dieser Tage im HERBECK!
2015 aus Österreich war das Thema, garniert mit ein paar Piraten...

TEMENT "Muschelkalk" , ein äußerst gelungener Einstieg. Ein feiner, eleganter Wein mit guter Länge und wunderbarer Cremigkeit, genug Struktur für ein paar weitere Jahre Lagerung. Sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis....

GESELLMANN "Steinriegl" Der Holzeinsatz springt aus dem Glas... feine Röstaromen, Apfel, braucht Zeit um harmonischer zu werden. Am Ende etwas bitter, auch trocken, wird sich wohl in einigen Jahren besser zeigen!

GERARD BERTRAND 2016, ein recht günstiger Wein aus Südfrankreich, der nach Mandeln und Mango duftet, die Würze erinnert an einen Veltliner, charmanter Wein der sich einfach gut trinken lässt...

POLZ "Obegg" 2014, ein Jahrgangspirat! Zeigt sich straff und säurebetont, verhalten, gute Mineralität! Ein Versprechen für die Zukunft! Alte Obegg sind oft großartig!

ANGERER Semillon, der Sortenpirat! Recht jung und somit auch etwas alkoholisch in der Nase. Die Weine von Kurt ANGERER entfalten ihre Pracht erst nach Jahren! Kommt aber dann schön und schnell aus Glas, tolle Länge und wird auch immer cremiger!

KRACHER "Kreuz" Ein neuer Wein aus dem Hause und was für einer! Eine schöne Nase nach Apfelkompott und Zimt, Gewürznelken, cooler Holzeinsatz, sehr lang und aromatisch, ändert sich schnell und wird immer schöner... Ein Wein der alles hat und schon auch Trinkvergnügen bereitet. Ein ruhiger Wein, aber ein wirklich, gelungenes Debüt!

BRÜNDLMAYER Einer der Sterne am Chardonnayhimmel Österreichs! Die Nase zeigt mal cremiges Holz, leicht unharmonisch! Auch am Gaumen zeigt sich diese Flasche nicht in guter Form! Das hab ich schon besser betrunken und ist für mich in Normalforn sehr gelungen...

PIRIWE "Bründlbach" 2012 Ein Tipp aus der Themenregion! Jedoch auch diese Flasche ist nicht optimal. . Der Wein ist sattmachend und nicht in Balance, wenig Säure und einiges an Holz! Schöne Anklänge nach Mango und weiteren exotischen Früchten. Gerne ein anderes Mal wieder in besserer Verfassung.

GRAN MORAINE "Yamhill Carlton" 2014 Oregon ! Ein spannender Pirat, feine Nase, Holz präsent aber nicht zu viel... Bewegt sich in Wellen, einerseits zeigt er seine Klasse, dann wieder verhalten und unharmonisch... Braucht sicher noch Zeit!

SATTLERHOF "Pfarrweingarten" Banane, etwas Apfel steigen aus dem Glas. Der Wein hat zwar alles, zeigt sich aber auch nicht in guter Verfassung, wie ein Bastelbogen muss man sich alles zusammensetzten.

ERWIN SABATHI "Pössnitzberg Kapelle" Welch ein Bouquet, erinnert an Burgund! Dezentes Holz! Sehr lang und eine feine Säure, gepaart mit einer schönen Struktur und Mineralität! Ein großer Wein, Gratulation an ERWIN SABATHI, einstimmiges Urteil der Runde.

KOLLWENTZ "Tatschler" Der Holzeinsatz wirkt sehr heftig! Auch am Gaumen wirkt der Wein alles andere als in Form! Benötigt einige an Luft und Zeit um trinkbar zu werden!

VELICH "Tiglat" Naja, ich lass die Flasche ohne Bewertung und Beschreibung. Zwar kein offensichtlicher Weinfehler, aber so hat sich der Winzer das sicher nicht gedacht...

WIENINGER "Grand Select" Viel Wein, viel Stoff, auch gut Holz, aber alles in Harmonie und sicher am Weg ein schöner Wein zu werden! Säure und Struktur zeigen sich langsam. Feine Länge und Aromatik nach Bratapfel!.! Das Glas schmeckt schon....

LATOUR GIRAUD MEURSAULT "1er Perrieres" 2016
Zum Abschluss quasi ein Referenzwein aus dem Burgund ... Sehr feiner Wein, der mit seiner Eleganz und Länge beeindruckt. Feine Säure und eine zarte Fruchtaromatik zeigen einen perfekten Holzeinsatz und die Klasse des Terroirs auf. Jung mit großer Zukunft.

Ein spannender Abend geht zu Ende und man freut sich auf die nächste Wein.plauderei im HERBECK!
Euer Michael Kantor
www.herbeck.wien

0 Kommentare | Kommentar abgeben

Neue Kommentare

--- 04.09. @ 20:56
Über eine Monokultur aus Klonen künstlich geschaffener Lebewesen – über den Weinbau / PICCOLO: Aus einem alten "Spiegel" Artikel 30.10.1978 - Deutsche Winzer ziehen der Biene wegen den Zorn des Waldgängers Wellenstein auf... [mehr]

--- 04.11.17 @ 09:30
Über würdige, reife Weine / schischi: Mein persönliches Highlight - Uns hatte einmal ein Winzer, das muss so um 2010 gewesen sein, einen Weißwein... [mehr]

--- 09.10.17 @ 20:27
Was Chemtrail-Glaube und Biodynamischer Weinbau eint / OberkllnerPatzig: Feuer - Was man womöglich noch hinzufügen kann ist, dass manche Winzer, die sich... [mehr]

--- 18.04.17 @ 12:49
Rauf die Preise! / PICCOLO: Schnell kommt man ans Bildermalen... - Doch schwer an Leute die es bezahlen. So salopp sagen, die Preise sollen rauf,... [mehr]

--- 13.10.16 @ 13:42
Rauf die Preise! / Meidlinger12: Beisl - z.b. das Quell kann noch immer das große Gulasch um 6,90 anbieten. Muß aber... [mehr]

Blogs Archiv

Peter Gnaiger's Sternen-Logbuch --- 04.08.07 @ 20:16
Tischgespräche --- 11.05.07 @ 11:48
Das Gastlog --- 04.09.06 @ 16:45
Das Weinlog --- 04.11. @ 18:45
Christoph Wagner's Weblog --- 04.02.06 @ 13:33

SPEISING Suche
suchen!
Gesamtkarte
Lokal finden
suchen!
Über uns | Sales | Kontakt | Impressum | Presse | Partner
JPETo™ Content Management System
design by
DMC

Diese Website verwendet Cookies, um die angebotenen Services zu verbessern. Die weitere Nutzung der Website wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Einverstanden | Mehr erfahren