Home | Essen | Al Caminetto (I - Follina)

Al Caminetto (I - Follina)

Kritik verfassen

ausblendenSie müssen eingeloggt sein um diese Option zu nutzen. Falls Sie noch nicht Mitglied von SPEISING.NET sind, können Sie sich hier registrieren.

Al Caminetto (I - Follina)

In Follina herrscht hohe Osterien-Dichte. Hier, in den Colli Asolani im Prosecco-Gebiet, verirren sich viele italienische Touristen her, auf schweren Motorrädern oder in kleinen Sportwagen.



Der Chef ist sehr präsent,
zieht in gutem Englisch eine unfreiwillig komische Verkaufsshow ab, uns war aber nur nach einem Teller Nudeln weil z'mittag. Er hatte trotzdem Erfolg, wir nahmen auch die gemischten Antipasti für zwei Personen, an denen sich locker vier hätten satt essen können. Auf Holzbrettern wird Delikatesse für Delikatesse gereicht, so zum Beispiel Muset, eine Abwandlung des Cotechino, gewonnen aus Saurüssel: cremig, geilig, schweindelig. Weiters eine Salami, batzweich, süßlich; sensationeller Prosciutto; gegrillter Paradeiser, ... ausgesprochen gut, aber viel zu viel. Echte Slow Food-Qualität.
Die Kürbisravioli gehören auf die Liste glücklich machender Substanzen mit hohem Suchtpotenzial, die Bigoli alla Bolognese (auf Bolognaer Art) klassisch gut.
Mäßig gut der Spieß, leider. Obwohl eine rieisige Feuerstelle den Gastraum beherrscht, an der bodennahe über eine ständig gespeisten Glut herrliche Steaks und Fleischbrocken unterschiedlichster Provenienz gegrillt werden, war der Spieß hart an der Frechheit - warum habe ich eigentlich nicht interveniert ...? Aufgespießt waren lediglich zwei Stück massiver Hühnerflügel und zwei Stück dicker Rippen vom Schwein. Der geneigte Koch weiß, dass Schwein länger braucht als Huhn, entsprechend trocken und fasrig war letztgenanntes dann auch. Schade, die Spieße haben zumindest optisch was hergemacht.

Und ja, der Prosecco DOC brut von der Cantina Bernardi aus Refrontolo sucht bis heute seinesgleichen. Schade, dass wir zu Mittag dort waren.

Zusammenfassend: Welt Hütte, tolles Ambiente, hier geht es um das Essen und Trinken in Reinkultur, sehr engagierte Truppe, tolle Speisekarte, ... und warum ich erstmals seit 30 Jahren einen Spieß bestellt habe, weiß eh nur ich.

Gregor Fauma

Al Caminetto (I - Follina)
Al Caminetto (I - Follina)
Al Caminetto (I - Follina)
zurück
Für eine Großansicht das jeweilige Bild anklicken!
weiter

0 Kritiken | Kritik verfassen

Speising sagt

sehr gut

empfohlen am 13.11.13 @ 12:49

Adresse

Via Martiri della Liberta, 15
31051 Follina
Italien
Telefon: 0039 0438 970402

Ruhetag(e): Do
Küchenzeiten: täglich von Fr-Mi Mittag
Menüpreis: €€

Kreditkarten: Mastercard

www.alcaminettofollina.it/

Meine Optionen

Bewerten Sie "Al Caminetto (I -..."

ausblendenSie müssen eingeloggt sein um diese Option zu nutzen. Falls Sie noch nicht Mitglied von SPEISING.NET sind, können Sie sich hier registrieren.

beurteilenbewerten
Kritik verfassenKritik verfassen
merkenmerken
als Tipp mailenals Tipp mailen

 Neues Lokal empfehlen

SPEISING Suche
suchen!
Gesamtkarte
Lokal finden
suchen!
Über uns | Sales | Kontakt | Impressum | Presse | Partner
JPETo™ Content Management System
design by
DMC

Diese Website verwendet Cookies, um die angebotenen Services zu verbessern. Die weitere Nutzung der Website wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Einverstanden | Mehr erfahren