Home | Essen | Essentiel (Perchtoldsdorf)

Essentiel (Perchtoldsdorf)

Kritik verfassen

ausblendenSie müssen eingeloggt sein um diese Option zu nutzen. Falls Sie noch nicht Mitglied von SPEISING.NET sind, können Sie sich hier registrieren.

Teil 1 der Erfreulichkeiten: Ausreichend Parkplatz. Beim Betreten des Lokales sieht man als erstes eine große, gut gefüllte und ausgeklügelt sortierte Käsevitrine ein fast zu intensiver Käseduft erfüllt den Raum; Gott sei Dank- die Nase gewöhnt sich schnell daran. Links von Eingang einige übereinander gestapelte Stühle, Garderobe und viel, viel Wein.
Die Tische mit durchaus komfortablen Stühlen sind in weiß eingedeckt; schönes besteck, tadellose Weingläser. Das Lokal wirkt ob seiner grellen Helligkeit etwas steril. Dezente Hintergrundmusik übertont vom lauten Dröhnen der Käsevitrinenkühlung.
Das Speisenangebot ist klein und überschaulich: Drei Vorspeisen, 2 Suppen und zwei Zwischengerichte, drei Fische und drei Hauptspeisen- nicht viel aber ausreichend. Daraus gibt es auch ein Menü: 5 Gänge um € 45.—plus 3€ Gedeck.

Etwas seltsam die Aussage des Obers auf die Frage ob es möglich sei das Zwischengericht Seezunge gegen die Nudeln mit Morcheln auszutauschen: „ Normalerweise nicht, aber weil die Beilage zum Fisch noch nicht fertig sei – ausnahmsweise“. Ein einfaches JA hätte selbe Aussagekraft ohne tadelndem Unterton gehabt.
Zum kleinen Ottakringer gab es schnell den Gruß aus der Küche: Entenleberparfait, köstlich abgeschmecktes Beef Tartare und Heringssalat.
Gebratene Bio-Garnelen: 2 Bonsai-Garnelchen auf einer viel zu scharfen, nachhaltigen roten Sauce mit einem dunkel-reschen, gefüllten Röllchen das aber doch schlabbrig war.
Wesentlich eindrucksvoller die nachfolgende Suppe:
Safran-Muschelsuppe: Sehr, sehr gut! .Cremig-mollig mit dickem Geschmack, reichlich kleingeschnittenes Gemüse und noch reichlicher Muscheleinlage; eine wohlige Suppenfreude
Hausgemachte Nudeln mit Morcheln: Ultradünne Nudeln mit viel Geschmack; ein paar Morcheln- erst das dicklich rote süße Safterl machte das Gericht geschmacklich sehr harmonisch.
Den zum Rind empfohlenen Pinot Gris konnte ich mir nicht so ganz vorstellen, die angebotene Alternative 2006 Cuvée Gaïa, Minervois • La Livinière A.C., Glas um 5,40- ein wirklich ausdruckstarker Begleiter.
Filetsteak, Gemüse: Punktgenau gebraten, tolle Fleischqualität, das Gemüse mit Biss- Sehr, sehr gut
Nougatknöderl. 3 Kleine Knöderl aus flaumigem Teig in knuspriger ummantelungs- ein würdiger Abschluss.

Der Service anfangs äußerst umsichtig und bemüht mit zunehmender Gästeanzahl etwas überfordert. So kann es schon sein dass Gäste nahezu fünf Minuten bei der Garderobe stehen und sich niemand um sie kümmert, oder dass dreimal kein Aschenbecher verfügbar war. Andererseits: 2 Servicemitarbeiter für mehr als 30 Gäste ist halt auch nicht das Gelbe vom Ei.

Zu späterer Stunde gesellten sich noch Chef&Chefin- oder wer immer das auch war dazu- die waren allerdings zumeist mit Smalltalk und Bussi-Bussi beschäftigt; eine Serviceunterstützung waren sie nicht- Schade. Zum Abschluss gab es noch einen partiellen Stromausfall im Lokal- da hatte das Lokal dann auch etwas von Gemütlichkeit.

0 Kritiken | Kritik verfassen

Speising sagt

empfehlenswert

empfohlen am 11.03.11 @ 11:29

Adresse

Brunnergasse 1-9/G2/2
2380 Perchtoldsdorf
Telefon: 01.8655711
Email: dalik@essentiel.at

Küchenzeiten: Di - Do 18 bis 23 Uhr und Fr+Sa 12-23 Uhr
Menüpreis: €€€

Inhaber: Andreas Dalik

www.essentiel.at/

Meine Optionen

Bewerten Sie "Essentiel..."

ausblendenSie müssen eingeloggt sein um diese Option zu nutzen. Falls Sie noch nicht Mitglied von SPEISING.NET sind, können Sie sich hier registrieren.

beurteilenbewerten
Kritik verfassenKritik verfassen
merkenmerken
als Tipp mailenals Tipp mailen

 Neues Lokal empfehlen

SPEISING Suche
suchen!
Gesamtkarte
Lokal finden
suchen!
Über uns | Sales | Kontakt | Impressum | Presse | Partner
JPETo™ Content Management System
design by
DMC

Diese Website verwendet Cookies, um die angebotenen Services zu verbessern. Die weitere Nutzung der Website wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Einverstanden | Mehr erfahren