Home | Essen | Spoon (Wien)

Spoon (Wien)

Kritik verfassen

ausblendenSie müssen eingeloggt sein um diese Option zu nutzen. Falls Sie noch nicht Mitglied von SPEISING.NET sind, können Sie sich hier registrieren.

Eine spontane Entscheidung, und eine gute Entscheidung!
Das kleine Lokal, für ca. 20 Pax Platz, ist sehr hell ausgeleuchtet, Oberflächen tendenziell glatt und glänzend. Michael Köberl, Patron und Koch, arbeitete viele Jahre an der Seite von Wolfgang Puck in den USA. Er bietet in seinem Lokal (mit transparenter Küche) ein 4-Gänge-Menü zu Euro 64,- an, 3.2 für das Gedeck kommen auch noch dazu. Gekommen sind dann 6 Gänge - wir sagen danke ;-)
Er fragt zuvor persönlich nach Abneigungen und Allergien, und dann kann es schon losgehen.
Doch zuvor zum Wein: Die Weinkarte ist gar nicht einmal so klein, doch die Weine scheinen mir schon arg überteuert. "Leistbar" waren für uns nur "no names", was vermutlich meiner mangelnden Winzerkenntnis in A geschuldet ist.
Zum Essen:
Marinierter Ahi-Thunfisch (Gelbflossenthun), mit Radicchio: Der dünn geschnittene Thunfisch nur minimal kühl, das Aroma dadurch schön zugänglich, gut abgeschmeckt mit den bitteren Noten des streifig geschnittenen Radicchio. Sehr feines Gericht, elegant.

Belugalinsen mit Mais, Cherrytomaten, Wasserkresse und Kaiserschoten: Hat mich fasziniert, was geschmacklich aus diesen Zutaten möglich ist. Echt stark.

Getrüffeltes Blunzengröstl mit Kärntner Ritschert, Wachtelei und Kürbisingwersuppe: Jedes für sich gut, aber kein gemeinsames "Mehr".

Heilbutt mit Wildreis und Kürbissauce: tadellos, speziell der Wildreis war ganz hervorragend zubereitet.

Omahasteak mit Wacholdersauce: Zuerst hatte ich vor der Sauce Angst - zu viel Aroma - aber es gab keinen Grund dazu. Perfekte, fast leichte Sauce zu einem beinahe schmelzenden Stück eines Omaha Steaks. Und die zwei Stückerl Erdäpfel waren ebenso auffällig gut.

Ananas mit griechischen Joghurt und Schokolade: Klingt simpel, ist simpel, schmeckt aber göttlich gut.

In Summe ein kulinarisch wirklich feiner Abend.

Gregor Fauma

zurück
Für eine Großansicht das jeweilige Bild anklicken!
weiter

0 Kritiken | Kritik verfassen

Speising sagt

hervorragend

empfohlen am 22.10. @ 18:14

Adresse

Seilerstätte 19
1010 Wien
Telefon: +43 (0)660 13 44 551

Ruhetag(e): Mo, So, Feiertags
Küchenzeiten: Di-Sa 18-19.45 Uhr und 20-23 Uhr
Menüpreis: €€€

Inhaber: Michael Köberl
Küchenchef: Michael Köberl
Besonderheiten: Cash only

www.spoonvienna.at

Meine Optionen

Bewerten Sie "Spoon (Wien)"

ausblendenSie müssen eingeloggt sein um diese Option zu nutzen. Falls Sie noch nicht Mitglied von SPEISING.NET sind, können Sie sich hier registrieren.

beurteilenbewerten
Kritik verfassenKritik verfassen
merkenmerken
als Tipp mailenals Tipp mailen

 Neues Lokal empfehlen

SPEISING Suche
suchen!
Gesamtkarte
Lokal finden
suchen!
?ber uns | Sales | Kontakt | Impressum | Presse | Partner
JPETo™ Content Management System
design by
DMC

Diese Website verwendet Cookies, um die angebotenen Services zu verbessern. Die weitere Nutzung der Website wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Einverstanden | Mehr erfahren