Home | Blogs | Das Weinlog | 08.10.

Das Weinlog

08.10. @ 11:46

Feste feiert man, wie sie fallen ...

Kommentar abgeben

ausblendenSie müssen eingeloggt sein um diese Option zu nutzen. Falls Sie noch nicht Mitglied von SPEISING.NET sind, können Sie sich hier registrieren.

...oder so ähnlich halt!
Letztens lud eine gute Freundin und Persönlichkeit der Weinbranche zu ihrem runden Geburtstag! Somit waren spannende Weine garantiert ...

Der Start in den Abend war ein Cava aus Katalonien. Xare-lo und Macabeo sind die Rebsorten des SERRAL DEL VELL 2008 BRUT NATURE von RECAREDO. Eine leicht herbe und dunkle Aromatik prägt diese Schaumwein. Ausgewogen mit gutem Trinkfluss findet er viel Gefallen. Dunkle Beeren, etwas Brot, Kräuter.. Feine Sache, mal was Anderes! Bekanntlic ist ja das Bessere, der Feind des Guten. Und der CHAMPAGNE VOLUPTE 2009 BRUT von GEOFFROY war wunderbar... Cremige Eleganz, gepaart mit guter Struktur! Chardonnay und Pinot Noir machen ihn ausgewogen und charmant! Großartig zu trinken!

Verdeckt wurde der nächste Wein serviert! Steinobst und etwas Petrol lassen auf einen Riesling tippen ... Nun es ist ein CARRICANTE mit einem Schuss Riesling dabei ... PLANETA ERUZIONE 1614 ist die korrekte Bezeichnung. Jahrgang 2016 wächst er an den Hängen des Ätna und erinnert an einen seiner größten Ausbrüche. Die Lavaerde kommt auch durch. Neben Apfel und Steinobst, eine schöne Mineralität und auch leichte Molligkeit. Schöner Wein! Der NOSIOLA von der großen Weinmacherin ELISABETTA FORADORI aus dem Jahre 2012 hatte einen leichten Kork ... RIESLING ERSTES GEWÄCHS OESTRICHER LENCHEN 2010 WEINGUT SPREITZER aus dem Rheingau. Schöner deutscher Riesling im besten Trinkfenster ... Macht Spaß auf Niveau!

GELBER MUSKATELLER SMARAGD 1999 KNOLL! Immer wieder schön, wenn so ein gereifter Muskateller aus der Wachau dabei ist ... Die Primärfruchtigkeit, ist natürlich weg und weicht einer Kräuterwürzigkeit und Anklängen von Erbsenschoten, schwer zu erkennen, aber gut zu Trinken!
RIESLING GAISBERG 1995 WEINGUT DOLLE aus Strass... In Würde gereift, ist er noch recht fein zu trinken! Kräuter, Hauch Petrol und Altersnoten ... Etwas reife Marille, nette Säure ...
Auch von DOLLE, eine STRASSER RARITÄT (Etikett Bezeichnung) RIESLING SYLVANER 1973 ... Naja, ganz fit war der Wein nicht mehr ... Aber spannend ! Alterssäure und viele Kräuter kommen ...
RATSCHER NUSSBERG 1997 WEINGUT GROSS, diese Cuvee aus Morillon und Grauburgunder zeigt sich am Anfang ganz gut, nußige Anklänge, reifer Apfel ... Schnell geht es jedoch in Richtung trockenes Finale und die leichte Cremigkeit wird auch trocken ...
Sehr schön und am Punkt präsentiert sich der STEINER KÖGL RIESLING RESERVE 2007 vom UNDHOF SALOMON! Alles was man sich von einem Riesling wünscht. Dicht, feine Säure und Frucht ...
SPÄTBURGUNDER LAUERSHEIMER KIRSCHGARTEN 2009 KNIPSER, ich hätte nie an einen Pinot Noir hier gedacht.. Etwas offensiv und üppig, Holz und leicht gekochte Frucht! Nicht meins.. Dabei schätze ich die Weißweine des Weingutes sehr... Auch der CASTILLO YGAY GRAN RESERVA ESPECIAL 2004 aus dem Hause MURRIETA, kann an diesem Abend nicht singen... Verhalten, mit relativ wenig Klasse! Alles wirkt ausgesetzt und nicht in Harmonie...

Bei den Süßweinen startet der Abend aber noch mal durch!
PINOT GRIS AUSLESE 1997 DOMAINE HUGEL aus dem Elsass! Hier gibt's nicht viel auszusetzen! Alles am Punkt, könnte eine Spur eleganter sein. Aber leicht nussig, Dörrobst, guter Abgang!
Zum Abschluss was Besonderes! VIN JAUNE ARBOIS 1982 CHATEAU MONTFORT aus dem Jura. Rebsorte ist SAVIGNIN! Das Ganze kommt ins Holzfass und liegt dann ein paar Jahre... Mindestens 6! Es bildet sich eine Schicht Hefe auf dem Wein... Und dann ruht es eben... Irgendwann wird gefüllt, in eine vorgeschriebene Flasche und dann hält es fast ewig. Der Wein hat eine feine Sherry Stilistik! Sehr tiefe und dichte Aromen... Kräuter, Gemüse, erdige Noten, tolle Länge, feine Säure! Es ist nicht ganz meins, aber es ist großartig! Und jung. Perfekt zu reifen Hartkäse... Ein Erlebnis! Danke!

Champagner gilt als das Getränk der Feste schlechthin!! Dabei sollte man ihn ja viel öfter trinken... Damit das Wien leichter möglich ist, gibt es immer mehr Champagner Bars! Im Sommer öffnete das DOSAGE (Fleischmarkt), welches ich jedoch noch nicht besuchen konnte... Ab Mitte Oktober gibt es das CAPSULE am Tiefen Graben 9! Nachdem dort Fritz Blauert das Zepter führen wird, kann man sich auf das kommende Trinkerlebnis freuen.. Er war lange im LE CRU tätig und sein Geschmack ist unbestritten.... Wir sind gespannt!!
Einen Sprung war ich auf der Champagner Gala von WINEAFFAIRS im Hotel Kempinski! Am besten waren die Champagner von WINEDOBONA, wieder mal zeigt sich das hier ein neuer, kleiner, feiner Importeur am Start ist... Die Weine von GIRAUD, MOUSSE, CALSAC UND HUGUES GODME sind absolut empfehlenswert und sicher zu den besten zu zählen......
Es war mir ein Fest!
www.capsule-champagne.com www.windedobona.com www.wine-affairs.at

Michael Kantor
www.herbeck.wien

0 Kommentare | Kommentar abgeben

Neue Kommentare

--- 04.09. @ 20:56
Über eine Monokultur aus Klonen künstlich geschaffener Lebewesen – über den Weinbau / PICCOLO: Aus einem alten "Spiegel" Artikel 30.10.1978 - Deutsche Winzer ziehen der Biene wegen den Zorn des Waldgängers Wellenstein auf... [mehr]

--- 04.11.17 @ 09:30
Über würdige, reife Weine / schischi: Mein persönliches Highlight - Uns hatte einmal ein Winzer, das muss so um 2010 gewesen sein, einen Weißwein... [mehr]

--- 09.10.17 @ 20:27
Was Chemtrail-Glaube und Biodynamischer Weinbau eint / OberkllnerPatzig: Feuer - Was man womöglich noch hinzufügen kann ist, dass manche Winzer, die sich... [mehr]

--- 18.04.17 @ 12:49
Rauf die Preise! / PICCOLO: Schnell kommt man ans Bildermalen... - Doch schwer an Leute die es bezahlen. So salopp sagen, die Preise sollen rauf,... [mehr]

--- 13.10.16 @ 13:42
Rauf die Preise! / Meidlinger12: Beisl - z.b. das Quell kann noch immer das große Gulasch um 6,90 anbieten. Muß aber... [mehr]

Blogs Archiv

Peter Gnaiger's Sternen-Logbuch --- 04.08.07 @ 20:16
Tischgespräche --- 11.05.07 @ 11:48
Das Gastlog --- 04.09.06 @ 16:45
Das Weinlog --- 30.11. @ 22:11
Christoph Wagner's Weblog --- 04.02.06 @ 13:33

SPEISING Suche
suchen!
Gesamtkarte
Lokal finden
suchen!
Über uns | Sales | Kontakt | Impressum | Presse | Partner
JPETo™ Content Management System
design by
DMC

Diese Website verwendet Cookies, um die angebotenen Services zu verbessern. Die weitere Nutzung der Website wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Einverstanden | Mehr erfahren