Home | Blogs | Das Weinlog | 15.06.

Das Weinlog

15.06. @ 10:53

FAMOUS LAST WEEKS ...

Kommentar abgeben

ausblendenSie müssen eingeloggt sein um diese Option zu nutzen. Falls Sie noch nicht Mitglied von SPEISING.NET sind, können Sie sich hier registrieren.

Schön langsam kommen wir zurück zur "Normalität" , zu welcher auch immer. Also wird es Zeit, sich an Weine der letzten Wochen zu erinnern. TRAUBING is back.

JEAN VELUT PATIENCE BRUT NATURE BLANC DE BLANCS

Dieser Winzer aus dem Süden der Champagne ist ein Tipp von CHAMPAGNE CHARACTERS und zeichnet sich durch großes Trinkvergnügen aus. Dabei auch eine wunderbare Länge, Struktur und Mineralität. Für mich eine perfekte Empfehlung, und noch dazu preiswert.

ANDI SÖLVA KALTERERSEE KLASSISCH "SEA" 2017 SÜDTIROL

Auch eine Entdeckung, dieser Minibetrieb in Kaltern. Nicht einmal 2 Hektar groß, hat es der Winzer allerdings in die letzte VINARIA Ausgabe gebracht, als "Jungstar". Vernatsch wird hier in an allen Unterarten verarbeitet und im Fass ausgebaut. Dünnschalig ist diese Sorte, somit auch auf der hellen Seite und tanninarm. Jedoch ein dichter und auch stoffiger Wein, der nie üppig oder barock wirkt. Tolle Länge und mit Zeit auch Finesse. Gute Fruchtigkeit von Kirsche und Zwetschgen, etwas Marzipan und Mandel. Hauch Orange und Feige. Alles bei 15%. Sehr gelungen. WEIN-AUS-SUEDTIROL.EU

BARSI SZABO EDWARDS 2016 TOKAJ UNGARN
Eine gemischter Satz aus Furmint und Harslevelu (Lindenblättriger) Diese Wein wird von einem ungarischen Sommelier, der in London arbeitet, gemeinsam mit einem englischen Kollegen selektioniert. Ein äußerst interessanter Wein. Trockene Tokaj Weine haben gerade Aufwind. Recht kräftig und dicht. Braucht Luft und Essen. Kräuterwürze und Apfel. Lindenblüten und Quitte. Gefällt mir gut. Etwas spürt man die Gerbstoffe am Gaumen. Guter Grip und Struktur.
Import durch FRANZ MESSERITSCH

KARIN WECHSLER RIESLING WESTHOFEN 2017

Diese junge Winzerin wird von TRINKREIF importiert und die ganze Palette ist empfehlenswert. Die Weine sind immer präzise und mit guter Struktur. Der einfache Riesling ist ein Trinkvergnügen und macht einfach Spaß.

GRANS FASSIAN RIESLING HOFBERG GG 2016
Auch im Portfolio von TRINKREIF ein wunderbarer Tropfen. Jung mit etwas Babyspeck, der sich in der Cremigkeit darstellt. Reife Marillen und viel Mineralität. Toller Stoff.

SEBINO ROSSO 2010 MAURIZIO ZANELLA IGT

Eine Bordeaux Cuvee aus dem Hause Ca' del Bosco. Der Wein ist am Punkt, präsentiert sich stimmig und elegant. Feinfruchtig und mit Würze am Gaumen. Schmeckt mir. Diese Flasche war ein Geschenk von Michael PRONAY.

NEUBURGER ROHSTOFF 2017 GRABENWERKSTATT WACHAU

Ganztraubenpressung und Ausbau im Holz geben ihm eine tolle Textur am Gaumen. Etwas Grip im Abgang. Doch auch elegant und nussig. Säure und Kräuter. Gute Länge. Trinkt sich wunderbar. Ich mag Neuburger. THE WINE REBELLION.

RIESLING PFAFFENBERG SELEKTION 2008 KNOLL

Die Weine von Pfaffenberg sind immer eine Freude. Dieser hier ist keine Ausnahme. Nur ein Hauch Altersnoten. Braucht Luft um zu großer Form aufzulaufen. Feine Säure, Zitrus und Steinfrucht. Elegant im Abgang. Trinkfreude.

ANDERT ZWEIGELT NEMETH UND TRINKET 2015

Die Zweigelt der Gebrüder ANDERT sind ja eine Benchmark in Österreich. Der ist am Punkt. Geschmeidig und seidig am Gaumen. Dezente Frucht. Dunkle Beeren, Kräuter. Tolle Länge. Trinkspass. WEINSKANDAL

BLAUFRÄNKISCH VIELFALT 2016 GOBER & FREINBICHLER

Auch im perfektem Trinkalter. Leichtfüßige Eleganz, so ist der Einstieg in die Palette der Newcomer aus dem Burgenland. Würze und etwas Säure im Finale. Lecker...

NUITS ST.GEORGES 2005 HENRI GOUGES

Großartiger Wein. Zeigt das ein relativ einfacher Wein, vom richtigem Winzer aus dem Burgund, altern kann und Klasse hat. So muss Burgund schmecken. Elegant und Struktur. Tolle Länge. Perfekt das Tannin. Toll.

TREANA MER SOLEIL VINEYARD 1997 CENTRAL COAST KALIFORNIEN

MARSANNE und VIOGNIER ist die Zusammensetzung. Dieser Wein ist mir vor langer Zeit untergekommen und war immer eine Freude. Und er ist großartig gealtert. Cremig und lang, ohne viel Reifenoten. Wirkt wesentlich jünger. Strohblumen und Trockenfrüchte. Gute Säure. Eine tolle Flasche. Danke.

CHIANTI RISERVA RUFINA NIPOZZANO 2000 FRESCOBALDI

Schöner, reifer Wein. Tee, Kräuter, Erdnoten. Mit Luft legt er kurz zu, um dann jedoch abzubauen.

DOMAINE LOEW PINOT NOIR WESTHOFFEN 2016 ELSASS

Sehr leichtfüßig und elegant. Kirsche, helle Beeren, frische Blumen. Tolle Länge. Säure und Struktur sind da. Preis/Leistungsverhältnis gut. Etwas für Eleganz - Trinker. Import durch LOUVIN

PERSPEKTIVE WEISS VINTAGE ALEXANDER KOPPITSCH 2017

Weissburgunder vom Kalk. Ein Wein der das Terroir toll wiederspiegelt. Salzig und reduziert die Aromen zu Beginn. Dann etwas Apfel und Wiese, bleibt straff und elegant. Grip am Gaumen, der Gerbstoff zeigt sich. Länge und Säure. Ich mag das. VINONUDO

RESERVE 2015 HANNES SCHUSTER

Blaufränkisch und Sankt Laurent. Ein toller Wein um nicht viel Geld. Textur, Stoffigkeit, feines Tannin. Elegant die Frucht. Am Anfang des Trinkfenster. Brauchte ein paar Stunden. Toll. WEINSKANDAL

ALOXE CORTON 2010 RAPET

Auch ein Musterbeispiel für tollen Villages Wein. Wirkt immer noch jung, etwas Zeit im Glas machen ihn geschmeidig und fruchtiger. Gute Säure und feste Struktur. Das hält noch ein Weilchen. WEINDEPOT FRANZ NOITZ

GRÜNER VELTLINER 2015-2017 GASSNER RUST

Spannend, Jahrgangscuvee, im Holzfass ausgebaut. Braucht viel Luft. Wirkt noch sehr jung und etwas barock. Säure zeigt sich langsam. Viel Wein im Glas. Birne, Quitte, Linsen. Gerne in ein paar Jahren wieder. THE WINE REBELLION

LE TRAME IGT 2014 LE BONCIE

Sangiovese. Toller Stoff. Samtig und elegant. Feinstes Tannin. Tee, Kräuter, Beeren. Lang am Gaumen. Gefällt mir sehr gut, schon zu trinken. Aber auch Zukunft. VINONUDO

BLAUFRÄNKISCH MARIENTAL 2006 ERNST TRIEBAUMER

Großartiger Wein, in toller Form. Einfach herrlich. Mehr gibt es nicht zu schreiben.

LA TUILERIE EXTRA BRUT BLANC DE BLANCS NOWACK 2013

Toller Champagner, kleine Auflage einer Parzelle in Vardieres. Sehr präzise und reduziert. Braucht Luft. Kalk im Finale und viel Zitrus. Sehr vielschichtig. Nicht für jedermann. Ich find ihn toll. THE WINE REBELLION

RIESLING PFAFFENBERG 2019 PICHLER KRUTZLER.

WOW, schöner Wein. Funktioniert sofort, hat aber auch Klasse. Frische Marillen, Melisse, Wiese, Stein. Tolle Länge und Säure. Macht schon viel Spaß und natürlich Potenzial.

RIESLING VICTORIABERG GG 2018 FLICK

Aufgefallen ist mir der Wein durch das Etikett. Altmodisch und bunt, zeigt es einen Weinberg in Hochheim. Dieser wurde durch den Besuch der englischen Königin VICTORIA geadelt. Der Wein gefiel ihr so gut. Man wurde Hoflieferant, und ist es bis heute. Er ist auch großartig, straffe, jugendliche Säure und Struktur. Elegant die Aromen und feine Marille. Lang am Gaumen. Toller Wein. VINOTHEK SANKT STEPHAN

Danke und auf bald.
Michael Kantor www.herbeck.wien

0 Kommentare | Kommentar abgeben

Neue Kommentare

--- 04.09.18 @ 20:56
Über eine Monokultur aus Klonen künstlich geschaffener Lebewesen – über den Weinbau / PICCOLO: Aus einem alten "Spiegel" Artikel 30.10.1978 - Deutsche Winzer ziehen der Biene wegen den Zorn des Waldgängers Wellenstein auf... [mehr]

--- 04.11.17 @ 09:30
Über würdige, reife Weine / schischi: Mein persönliches Highlight - Uns hatte einmal ein Winzer, das muss so um 2010 gewesen sein, einen Weißwein... [mehr]

--- 09.10.17 @ 20:27
Was Chemtrail-Glaube und Biodynamischer Weinbau eint / OberkllnerPatzig: Feuer - Was man womöglich noch hinzufügen kann ist, dass manche Winzer, die sich rühmen,... [mehr]

--- 18.04.17 @ 12:49
Rauf die Preise! / PICCOLO: Schnell kommt man ans Bildermalen... - Doch schwer an Leute die es bezahlen. So salopp sagen, die Preise sollen rauf,... [mehr]

--- 13.10.16 @ 13:42
Rauf die Preise! / Meidlinger12: Beisl - z.b. das Quell kann noch immer das große Gulasch um 6,90 anbieten. Muß aber... [mehr]

Blogs Archiv

Peter Gnaiger's Sternen-Logbuch --- 04.08.07 @ 20:16
Tischgespräche --- 11.05.07 @ 11:48
Das Gastlog --- 04.09.06 @ 16:45
Das Weinlog --- 03.07. @ 17:01
Christoph Wagner's Weblog --- 04.02.06 @ 13:33

SPEISING Suche
suchen!
Gesamtkarte
Lokal finden
suchen!
?ber uns | Sales | Kontakt | Impressum | Presse | Partner
JPETo™ Content Management System
design by
DMC

Diese Website verwendet Cookies, um die angebotenen Services zu verbessern. Die weitere Nutzung der Website wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Einverstanden | Mehr erfahren