Home | Essen | Das Schick (Wien)

Das Schick (Wien)

Kritik verfassen

ausblendenSie müssen eingeloggt sein um diese Option zu nutzen. Falls Sie noch nicht Mitglied von SPEISING.NET sind, können Sie sich hier registrieren.

Die ehemalige Himmelstube im letzten Stock des Parkring Hotels wurde während der Sommermonate komplett neu gestaltet und weil ich wissen wollte was dort jetzt geboten wird, gönnte ich mir einen Lunch mit drei Gängen.

Das einzige was an frühere Zeiten erinnert ist der Blick über die Dächer Wiens. Das neue Ambiente wirkt sehr gediegen und einladend, das Service Team ist überaus freundlich, kompetent und unaufdringlich und mit der neuen Küchenlinie hat man zum absoluten Höhenflug angesetzt. Küchenchef Johannes Reiser komponiert mit seinem Küchenteam klassische Gerichte mit spanischem Touch und das mit viel Krativität und sehr gutem Gefühl für Geschmacksnuancen. Meines Erachtens begibt man sich mit der spanischen Küchenlinie auf Wiens klasisschem Boden eher auf dünnes Eis, aber hier wird heimisch Bekanntes mit klassisch Spanischem so gekonnt vereint, dass es für jeden Gaumen eine Freude ist, so etwas schmecken zu dürfen.

Die Maravilloso
(Steinbilzschaumsupperl mit gerösteten Eierschwammerl) mit Morcillita (span. Blunzerl) auf Mojo Verde und Olivenchips war nicht nur perfekt zubereitet sondern in der Kombination mit der Morcillita eine wahre Gaumenfreude.

Das Filet vom "Almo" (Almenlandochsen) gefüllt mit Kichererbsen - Liebstöckel Creme war die mittägliche Krönung, zartrosa gebraten, auf den Punkt gebracht, zerging diese Kombination förmlich auf der Zunge.

Zum Abschluß wählte ich "Affinierter österreichischer & spanischer Käse". Die österreichische Auswahl war wirklich sehr gelungen, die spanische Auswahl, mit nur zwei Käsen, war eher dürftig ausgefallen und der sechs Monate gereifte Manchego, war in keinem Fall das Highlight am Teller. In jedem Fall war das Käsegangerl aber ein sehr schöner Abschluss.

Die kleine aber feine Weinauswahl wurde sehr gut auf die Küchenlinie abgestimmt und und es wurde auch sehr fair kalkuliert.

Fazit: Es lohnt sich in jedem Fall, dem neuen Restaurant "das Schick" einen Besuch abzustatten, denn hier wird für fair kalkulierte Preise viel Wohlgefühl geboten.

17 Kritiken | Kritik verfassen

Speising sagt

empfehlenswert

ø 2.33 Punkte (6x bewertet)

empfohlen von andreasbigler am 18.10.10 @ 08:05

Adresse

Parkring 12
1010 Wien
Telefon: 01.51480417
Email: parkring@schick-hotels.com

Küchenzeiten: tägl. 12.30-15 und 18-22.30 Uhr
Menüpreis: €€

Küchenchef: Johannes Reiser

www.schick-hotels.com/das-schick-restaurant.de.htm

Meine Optionen

Bewerten Sie "Das Schick (Wien)"

ausblendenSie müssen eingeloggt sein um diese Option zu nutzen. Falls Sie noch nicht Mitglied von SPEISING.NET sind, können Sie sich hier registrieren.

beurteilenbewerten
Kritik verfassenKritik verfassen
merkenmerken
als Tipp mailenals Tipp mailen

 Neues Lokal empfehlen

SPEISING Suche
suchen!
Gesamtkarte
Lokal finden
suchen!
Über uns | Sales | Kontakt | Impressum | Presse | Partner
JPETo™ Content Management System
design by
DMC

Diese Website verwendet Cookies, um die angebotenen Services zu verbessern. Die weitere Nutzung der Website wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Einverstanden | Mehr erfahren