Home | Essen | Bittermann (Göttlesbrunn)

Bittermann (Göttlesbrunn)

Kritik verfassen

ausblendenSie müssen eingeloggt sein um diese Option zu nutzen. Falls Sie noch nicht Mitglied von SPEISING.NET sind, können Sie sich hier registrieren.

Ein fulminanter Start in Göttlesbrunn. Adi Bittermann und seine charmante Frau haben eine lange Durststrecke hinter sich. Das Warten hat sich gelohnt. Ein wunderschönes, sehr gut konzipiertes Lokal mit einer Küche, die die Enge der Würffelgasse vergessen lässt, und den Küchenchef endlich den Raum gewährt, den seine Kreativität von jeher verdient hätte.

Ein herzlicher Empfang, Freunde überall wo man hinblickte, eine Weinauswahl vom Feinsten aus Göttlesbrunn. Die Kalkulation der Weinpreise sensationell, die Vinothek nicht nur ein optischer Genuß. Shuttleservice für diejenigen,die dem Wein auch zusprechen wollen.

Ich wünsche jedenfalls dem Adi und seiner Frau viel Glück bei diesem mutigen Unternehmen und hoffe, dass viele Speisinger den nicht allzu weiten Weg nach Göttlesbrunn auf sich nehmen.
sind gestern zu viert mit meiner 4-monatigen tochter dort gewesen - das essen superb, allerdings hat alles ein bisschen lange gedauert: ankunft 19:15, um 19:30 hat uns fr. bittermann gefragt, ob wir schon bestellt hätten (um nach unserer verneinung für 15 minuten zu verschwinden), essensbestellung 19:50, gruß aus der küche 20:00 und so gings weiter; die hauptspeise kam um 22:30, die dessertkarte erst nach unserem nachfragen bekommen, die rechnung um 23:15 verlangt, die kam nach der 2. aufforderung, unmittelbar nach der bezahlung das lokal um 23:45 verlassen (auf die beschwerde, dass alles zu lange gedauert habe hat fr. bittermann nur gesagt - ich entschuldige mich, mehr kann ich nicht tun - ich hätte mir in diesem augenblick mehr erwartet)...

ich habe das 5-gängige überraschungsmenü gegessen, daher konnte ich es leicht aushalten, aber unsere freunde haben nur vorspeise (ca. um 20:45) und hauptspeise (22:30) gegessen, die waren dann schon ziemlich hungrig
vielleicht wäre es hilfreich, wenn immer nur ein kellner für einen tisch zuständig ist, dann fühlt er sich verantwortlich für das wohl "seiner" gäste

besonders seltsam empfand ich, dass das couvert (ei-basilikum-aufstrich in einer schüssel glaube ich war's) gegenüber von der garderobe gemeinsam mit dem brot aufbewahrt wird - umringt von tausenden obstfliegen - die gefüllten schüsseln hätten zumindestens abgedeckt sein können

fazit: essen top, service flop - da war's ja beim österreicher anfangs besser, ich warte ein jahr, dann probiere ich es nochmals, in der zwischenzeit fahre ich zum jungwirt...

Spatzko

40 Kritiken | Kritik verfassen

Speising sagt

sehr gut + Liebling der Redaktion

ø 2.34 Punkte (32x bewertet)

empfohlen von frischpilz am 09.10.06 @ 00:00

Adresse

Abt-Bruno-Heinrich-Platz 1
2464 Göttlesbrunn
Telefon: 0 21 62.811 55
Email: info@bittermann-vinarium.at

Ruhetag(e): Di
Küchenzeiten: Mi-Mo 11-22 Uhr; Betriebsferien: variabel
Menüpreis: €€€

Inhaber: Adi und Bettina Bittermann
Küchenchef: Adi Bittermann
Kreditkarten: Visa

www.bittermann-vinarium.at

Meine Optionen

Bewerten Sie "Bittermann..."

ausblendenSie müssen eingeloggt sein um diese Option zu nutzen. Falls Sie noch nicht Mitglied von SPEISING.NET sind, können Sie sich hier registrieren.

beurteilenbewerten
Kritik verfassenKritik verfassen
merkenmerken
als Tipp mailenals Tipp mailen

 Neues Lokal empfehlen

SPEISING Suche
suchen!
Gesamtkarte
Lokal finden
suchen!
Über uns | Sales | Kontakt | Impressum | Presse | Partner
JPETo™ Content Management System
design by
DMC

Diese Website verwendet Cookies, um die angebotenen Services zu verbessern. Die weitere Nutzung der Website wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Einverstanden | Mehr erfahren