Magazin

333 - 342 von 500    « zurück | weiter »
RSS Feed

Von Gaja nach Austria

15.06.06 @ 10:07

Kommentar abgeben

ausblendenSie müssen eingeloggt sein um diese Option zu nutzen. Falls Sie noch nicht Mitglied von SPEISING.NET sind, können Sie sich hier registrieren.

Willi Klinger, © ÖWM

Österreichs Weinmarketing hat wieder einen obersten Boss. Als Nachfolger von Mag. Michael Thurner, der sich mit Jahresende neuen Aufgaben zuwenden will, hat die österreichische Weinwirtschaft einen "großen Sohn" und Weinkapazunder wieder nach Hause geholt.

Mag. Wilhelm "Willi" Klinger, zuletzt als rechte Hand des italienischen Kultwinzers Angelo Gaja für mehr als 50 Exportmärkte verantwortlich, hat das Antlitz des österreichischen Weins als jahrelanger Geschäftsführer der Freien Weingärtner Wachau schon zuvor entscheidend geprägt und bringt, da nebenberuflich immer wieder als Schauspieler und Conferencier tätigt, auch Entertainer-Qualitäten mit ins Amt.

Österreichs Wein wird, so steht zu hoffen, in Hinkunft daher noch mehr Spaß machen.

Christoph Wagner

0 Kommentare | Kommentar abgeben

Neue Kommentare

--- 13.07. @ 15:59
Braunes Gold / OberkllnerPatzig: Danke f├╝r die Tipps, g_nuss! Grad die Salz-Hefe-Kiste wird auf vernachl├Ąssigt... [mehr]

--- 13.07. @ 14:09
Braunes Gold / g_nuss: Br├╝hst├╝ck - Und das Ganze noch mit dem entsprechenden Teil Wasser vom Hauptteig - es darf... [mehr]

--- 22.03. @ 21:46
Do the Dampf! / OberkllnerPatzig: [mehr]

--- 23.02. @ 12:25
Gewinnspiel reloaded / SPEISINGRedaktion: Gwendolin hat gewonnen ... - ... das Los entschied f├╝r Gwendolin - wir gratulieren und melden uns zur... [mehr]

--- 18.02. @ 13:38
Gewinnspiel reloaded / 01051972: Blaufr├Ąnkisch - [mehr]

SPEISING Suche
suchen!
Gesamtkarte
Lokal finden
suchen!
├ťber uns | Sales | Kontakt | Impressum | Presse | Partner
JPETo™ Content Management System
design by
DMC

Diese Website verwendet Cookies, um die angebotenen Services zu verbessern. Die weitere Nutzung der Website wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Einverstanden | Mehr erfahren