Home | Trinken | Schmelz (Joching)

Schmelz (Joching)

Kritik verfassen

ausblendenSie müssen eingeloggt sein um diese Option zu nutzen. Falls Sie noch nicht Mitglied von SPEISING.NET sind, können Sie sich hier registrieren.

Cleverness, Ideenreichtum, technisches Know-How und viel Feingefühl für Wein zeichnen den Falstaff-Winzer des Jahres 2005 aus. Schmelz lässt den Wein so wie er ist, ohne Barriqueeinsatz, aber dafür jede Lage für sich. Der GV Smaragd Pichlpoint 2004 ist einer der subtilsten und vielschichtigsten Veltliner überhaupt

4 Kritiken | Kritik verfassen

KutschersKostnotizen, 06.10. @ 10:34

Riesling Smaragd 2011 Ried Steinriegl
In der Nase feine Würze mit Pfirsichfrucht, etwas mineralische Akzente, vielschichtige Finesse; am Gaumen wohlige Extraktsüße, dezente Restsüße, reife, gut eingebundene Säure, Würze und dezente Vegetabilität, Frucht und Kräuternoten ineinander verwoben, harmonischer Charakter, perfekt inszeniert, feines Terroir-Finish.

KutschersKostnotizen, 06.10. @ 10:29

Best of Grüner Veltliner Smaragd 2015
Vornehmes, harmonisches Bukett mit reifer, dunkelgelber Frucht und nussig-würzigen Aromen, in jedem Fall sortentypisch; am Gaumen Kombination aus Reife, Wärme und viel Sortencharakter, mit nobler Würze und sich intensivierendem, extraktsüßem Spiel belebt, kraftvoll und doch in jeder Phase elegant, lang und innig im Abgang.

KutschersKostnotizen, 21.01.15 @ 17:40

Weißburgunder Smaragd 2011 Postaller
Helleres Strohgelb mit zart goldenen Reflexen; Aromenvielfalt mit Heublumenwürze, nussigen Akzenten, Kräutern, floralen Noten und etwas Mineralität; am Gaumen viel Schmelz beim Einstieg, füllig und geschmeidig, weich und reif, jahrgangstypisch, voll und nobel, feurig und kraftvoll, ohne opulent zu wirken, wohlige Wärme bis zum Abgang und langen Nachhall, schon als Solist ein Monument, aber auch ein fantastischer Speisenbegleiter, vor allem zu Gebackenem und anderen eher kräftigen Gerichten.

profiler, 14.09.05 @ 16:10

wenn man auf weine mit sehr leisen, facettenreichen tönen steht ist man bei schmelz richtig. der charakter von johann schmelz spiegelt sich in seinen rieslingen un gv`s wieder. schade dass die buschenschank nur so kurze zeit im jahr offen hat. die sachen die es dort zu essen gibt, sind einfach ein hammer.

Speising sagt

weltklasse

empfohlen von -bd am 23.08.05 @ 21:48

Adresse

Weinbergstrasse 14
3610 Joching
Telefon: 0 27 15.243 54
Fax: 0 27 15.243 54 4
Email: info@schmelzweine.at

Küchenzeiten: Weinverkauf: täglich nach Vereinbarung; Buschenschank (variable Öffnungszeiten)

Inhaber: Johann Schmelz

www.schmelzweine.at

Meine Optionen

Bewerten Sie "Schmelz (Joching)"

ausblendenSie müssen eingeloggt sein um diese Option zu nutzen. Falls Sie noch nicht Mitglied von SPEISING.NET sind, können Sie sich hier registrieren.

beurteilenbewerten
Kritik verfassenKritik verfassen
merkenmerken
als Tipp mailenals Tipp mailen

 Neuen Winzer empfehlen

SPEISING Suche
suchen!
Gesamtkarte
Winzer finden
suchen!
Über uns | Sales | Kontakt | Impressum | Presse | Partner
JPETo™ Content Management System
design by
DMC

Diese Website verwendet Cookies, um die angebotenen Services zu verbessern. Die weitere Nutzung der Website wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Einverstanden | Mehr erfahren