Herbeck (Wien)

Herbeck (Wien)

Ganz Gersthof ist vor Neugier fast geplatzt. Was würde aus der alten...

weiter...1 Kritik
LATE im Kloster Und

LATE im Kloster Und (Krems)

Die freundlich Frau vom Service empfängt mich herzlich, ich hatte nicht...

weiter...
Nenos Feines (Wien)

Nenos Feines (Wien)

Das Lokal, mit Halogenspots versehen, bemüht sich redlich um ein wenig...

weiter...
zurück
weiter

SPEISING.NET ist ...

... eine Community für alle, die gerne gut essen, trinken und reisen, sich für Neues aus Küche und Keller interessieren und sich darüber mit anderen austauschen.

Mitglied werden
Neues Lokal empfehlen
Alle Lokalkritiken und -empfehlungen anzeigen

Detailsuche (Küche, Region, Lokaltyp, etc.)

81 - 84 von 419    « zurück | weiter »
RSS Feed

„Mein sizilianisches Rezeptheft"

Die Averna Familienrezepte - Eine kulinarische Sammlung von Anna Maria Averna

Kommentar abgeben

ausblendenSie müssen eingeloggt sein um diese Option zu nutzen. Falls Sie noch nicht Mitglied von SPEISING.NET sind, können Sie sich hier registrieren.

Die Küche Siziliens ist einfach. Es kommt auf den Tisch was der trockene Boden der Insel bzw. das Meer hervorbringt. Anna Maria und Maria Luisa Averna nehmen uns mit auf eine kulinarische Zeitreise, garniert mit kleinen historischen Anekdoten aus dem Leben in Sizilien, zeigen uns welche wahre Versuchung „Panelle“ und „Crocchè“ oder „Arancini“ für den Gaumen sind. Köstliche Verlockungen, die in Gassen und auf Märkten an dampfenden Imbissständen für den kleinen Hunger zwischen durch angeboten werden.

Das Rezeptheft kann kostenlos per Mail unter info@averna.at bestellt werden. Averna stellt die Exemplare solange der Vorrat reicht innerhalb Österreichs zu.

Salute und viel Spaß beim Nachkochen!

By the way: Für jene, die es nicht so stark und bitter mögen, gibt es jetzt den Averna Cream, ein cremiger Genuss mit 17%, ideal zum/im Kaffee oder über das Eis ...

Alle Rezepte aus der Sammlung von Anna Maria Averna sowie Tipps für sommerliche Drinks mit AVERNA finden Sie auch auf: www.averna.at

Hier ein Rezept aus dem Büchlein:
Mandelhähnchen
Hühnerstücke in Öl kurz anbraten und beseite stellen. In einer anderen Pfanne Öl mit einem Esslöffel Paradeismark, einem Schöpflöffel Wasser zum Kochen bringen.Ein halbes Glas Essig dazugeben, ebenso einen EL Zucker, Salz, Pfeffer und reichlich gehackte und geröstete Mandeln.
Sobald die Flüssigkeit wieder kocht, die Hühnerteile dazugeben, verschließen und bei kleiner Hitze eine halbe Stunde köcheln lassen.
Zum Servieren mit gehackten Mandeln bestreuen.


[zurück]

2 Kommentare | Kommentar abgeben

Frisch

Blogs

--- 12.03. @ 22:58
Idiotische Messer / KochmesserAlbert: Ein sehr amüsanter Artikel! Ich mag ja Steakmesser an sich schon, aber so... [mehr]

--- 17.02. @ 10:17
Idiotische Messer / MartinWinter: Ich meine, dass auch zartes, sehr weiches Fleisch sich ein scharfes Messer... [mehr]

Essen

--- 23.03. @ 11:18
Schutzhaus am Schafberg (Wien) / g_nuss: Die Hütte brummt - ... zu Recht! Service: freundlich, flott, gut gelaunt (trotz Sonntag Mittag!)... [mehr]

--- 23.03. @ 10:04
Weinhaus Arlt (Wien) / g_nuss: Wiederholungstäter - Ein bisschen relativieren möchte ich den momentanen Hype ums Arlt... [mehr]

Trinken

--- 21.01. @ 17:48
Wieninger (Wien) / KutschersKostnotizen: Pinot Noir 2006 Grand Select - Klassisches Granat mit karminrotem Rand; zeigt im Bukett alles, was Pinot geben... [mehr]

--- 21.01. @ 17:47
J. Heinrich (Deutschkreuz) / KutschersKostnotizen: Pinot Noir 2006 Weißes Kreuz - Klassisches Granat mit relativ dunklem Kern; im Aroma Pinot pur, mit allen... [mehr]

Reisen

--- 27.10.14 @ 23:18
Albergo Ristorante Alp Grüm (CH - Alp Grüm) / dschungeltier: renoviert - die zimmer haben jetzt alle moderne bäder, dusche und klo am gang sind... [mehr]

--- 26.02.14 @ 17:59
Treviso, Prosecco und die Lagunen der Adria / Strasse: Treviso ist bestechend schön - Vielen Dank für die Tipps, Treviso sticht hervor, aber auch Sacile und die... [mehr]

Magazin

--- 17.03. @ 09:40
Braunes Gold / SPEISINGRedaktion: [mehr]

--- 17.12.14 @ 10:43
Das Erdäpfelpüree-Match / OberkllnerPatzig: @TomCool - Die Größe der Erdäpfel spricht dafür, dass es mehlige waren. Die Speckigen... [mehr]

SPEISING Suche
suchen!
Gesamtkarte
Lokal finden
suchen!
die Frühstückerinnen
Über uns | Sales | Kontakt | Impressum | Presse | Partner
JPETo™ Content Management System
design by
DMC