Trinken

In dieser Rubrik stellen wir gelegentlich interessante Winzer und Weingüter vor.

Neuer Winzer
Wenn Sie Ihren Lieblingswinzer nicht auf SPEISING.NET finden, so schlagen Sie diesen doch vor:
Neuen Winzer empfehlen

Alle Winzerkritiken und -empfehlungen anzeigen
---------------------------------------------------------------------------------

6 - 10 von 13    « zurück | weiter »
RSS Feed

Sortenraritäten mit Sommerduft und Terroirtypus

Traminer und Roter Veltliner

07.04.14 @ 09:41

Kommentar abgeben

ausblendenSie müssen eingeloggt sein um diese Option zu nutzen. Falls Sie noch nicht Mitglied von SPEISING.NET sind, können Sie sich hier registrieren.

Traminer

Traminer 2013 Kirchberg
Weingut Christ, Wien-Jedlersdorf (www.weingut-christ.at)
Feines Wildrosenparfüm, ästhetische Aromatik; vereint am Gaumen florale, fruchtige und würzige Elemente, wuchtig, doch wohlproportioniert, kraftvoll, doch elegant, zarte Süße und sortentypische Herbe perfekt ausbalanciert, langer Nachhall.

Traminer Spätlese 2013
Weingut Kapellenhof Fischer, Walkersdorf (www.kapellenhof.at)
Sortentypische Aromatik, feiner Rosenduft und traubige Fruchtmomente, erotisch-sinnliche Duftverführung; am Gaumen feine Würze, weich und reif in der Textur, mild und feurig zugleich im Charakter.

Traminer 2013 Rainthal
Weingut Greil, Unterstockstall (www.weingut-greil.at)
Fantastisches Traminerparfüm, Wildrosen und Gewürznelken sowie Zitruseffekt; am Gaumen süßer als gedacht, feurig, füllig und fulminant, zeigt alle Sortenattribute des Traminers, große Klasse.

Roter Traminer 2012 Grande Reserve
Weingut Fritz, Zaussenberg am Wagram (www.weingut-fritz.at)
Perfektes Sortenparfüm, verführerischer Rosenduft mit einem Hauch Holz, verspricht eine „süße Sünde mit viel Charme“; am Gaumen großer Tiefgang in Aromatik und Struktur, das ist Traminer auf allerhöchstem Niveau.

Klöcher Gelber Traminer 2013
Weingut Frühwirth, Deutsch Haseldorf (www.fruehwirth.at)
Herrliches Sortenparfüm mit Rosenblüten und exotischen Fruchtimpressionen, intensiv und verführerisch; lebendig und animierend am Gaumen, Säure-Süße-Spiel mit Spannung und Tiefgang, langer, harmonischer Nachhall, viel Potenzial.

Traminer 2013 Hochrosenberg
Weingut Frauwallner, Straden-Karbach (www.frauwallner.com)
Hocharomatisches Sortenbukett, üppiges Rosenparfüm und filigrane Frucht; am Gaumen noch sehr jugendlich, saftig-traubig, doch schon hochedel, dicht und lang, süßer Nachhall, viel Ressourcen.

Roter Traminer 2012 Erste STK Lage
Weingut Neumeister, Straden (www.neumeister.cc)
Perfektes Wildrosenparfüm, ein Hauch Honig und Holunder, sortentypische Elegie im hocharomatischen Bukett; auch am Gaumen optimal positioniert, charmante Süße und charakteristische Herbe in spannender Harmonie.

Traminer 2012 Große STK Lage Kirchleiten
Weingut Winkler-Hermaden, Kapfenstein (www.winkler-hermaden.at)
Sortentypisches Duftspiel, Rosen und Minze, etwas Mineralität im Hintergrund; auch am Gaumen sehr typische Aromatik mit etwas exotisch-fruchtigen Effekten, weich und geschmeidig, reif und voll, trocken-herbe Fülle im Abgang.

Traminer 2013 Trio Premium
Weingut Tschermonegg, Glanz an der Weinstraße (www.tschermonegg.at)
Gelber, Roter und Gewürztraminer als „süß-sündige Liaison“, sortentypische Aromatik mit Rosenduft und Gewürznelken, hochelegantes Bukett; am Gaumen feurig und fulminant, eleganter Körper mit wohligem Druck.

Traminer 2011 Krois
Weingut Maitz, Ratsch an der Weinstraße (www.maitz.co.at)
Hochelegantes Duftbild, nobler Mix aus sortentypischen Attributen und internationalem Touch; am Gaumen viel Fülle, Kraft und Feuer, beschwingt und finessenreich, extraktsüß-feinwürzig ausklingend, eleganter, reifer Sortenvertreter.

Traminer Eiswein 2012
Weingut Johann Hecher, Sooß (weinkeller@hecherwein.at)
Jugendliches Goldgelb; betörender Rosenduft vermittelt faszinierende Sortentypizität; am Gaumen nobler Sortencharakter mit üppiger Süße bei hoher Eleganz, florales Parfüm, „süß-sündiges“ Finish.


Roter Veltliner
Roter Veltliner 2013 Privat
Wein-& Obsthof Schneider, Großriedenthal (www.weinobsthof-schneider.at)
Im Duft vereint sich pikante Frucht, vor allem Nektarinen und Birnen, mit feinen Blütenhonignoten; am Gaumen lebendig und animierend, saftig-frische Art mit Reife und Esprit, passende Säurebalance, gelungenes Sortenexempel.

Roter Veltliner 2013 Hinternberg
Weingut Familie Bauer, Großriedenthal (www.familiebauer.at)
Bukettvielfalt mit reifer, roter Schote, voller (Trocken-)Frucht und dezenten Röstaromen; am Gaumen saftige, süßsaure Pikanz, verspielt und reif zugleich, faszinierendes Sortenerlebnis mit Kompetenz und Finesse.

Roter Veltliner Scheiben 2013
Weingut Leth, Fels am Wagram (www.weingut-leth.at)
Im Bukett Mix aus Würze, reifer Frucht (Pflaumen und Nektarinen) und viel Dörrobstaromen; am Gaumen süßsaures, pikantes Spiel, gepaart mit Eleganz und Fülle, rotbeerige Fruchtinhalte, sortentypischer Tiefgang.

Roter Veltliner 2013 Reisenthal
Weingut Mantlerhof, Brunn im Felde (www.mantlerhof.com)
Tiefe Farbe mit Goldglanz; hohe Reife kündigt sich im Bukett mit Trockenfrucht und vielschichtiger, gelber Aromatik an; am Gaumen voll und füllig, reif und saftig, mit pikantem Süße-Säure-Spiel ausgestattet, deutliche Ressourcen.

Roter Veltliner 2013 Reisenthal Selection
Weingut Mantlerhof, Brunn im Felde (www.mantlerhof.com)
Fruchtbeladenes Sortenbukett mit vielschichtiger Aromatik, hohe Reife mit Trockenfrucht und Exotik; am Gaumen abermals ein hochreifer Fruchtkorb, dazu Dörrobstkomponenten, Süße und Aromatik in spannender Balance, große Zukunft.

Roter Veltliner 2012 Von den Terrassen 1979
Martin & Anna Arndorfer, Straß im Straßertale (www.ma-arndorfer.at)
Intensiv von fruchtig-gekochten und vegetabil-gemüsigen Eindrücken geprägt, auch etwas Milchkaramell; am Gaumen ergeben cremiger Charakter und weiche Stilistik mit zarter Restsüße ein individuelles Gesamtbild, großer Auftritt als Speisenbegleiter.

Roter Veltliner 2012 Steinberg Privat
Weingut Fritz, Zaussenberg am Wagram (www.weingut-fritz.at)
Im Bukett noch röstig-toastig und trockenfruchtig, Vanille und Holz, Honig und Pfirsich Melba, kündigt alle Vorzüge der Sorte mit Reifehintergrund an; am Gaumen dezente Fülle und stoffige Textur, mineralische Noten, große Ressourcen.


Zugegeben, Traminer (in allen Varianten) und Roter Veltliner sind besonders spannende Sorten der österreichischen Weinlandschaft, doch in Walter Kutschers Kostnotizen (www.kutscherskostnotizen.at) finden Sie Monat für Monat eine bunte Vielfalt an Weinempfehlungen in allen „Gewichtsklassen“.
[zurück]

1 Kommentar | Kommentar abgeben

Neue Kritiken

--- 22.02.16 @ 16:59
Vins d'Alsace Hirtz Jean et Fils (F - Mittelbergheim) / aks: Ich kann dieses Weingut nur bestens empfehlen: Die freundlich kompetente Frau... [mehr]

--- 09.04.15 @ 08:41
Bio-Weinbau Petershof (Wien) / SPEISINGRedaktion: von Weingut Rainer Christ übernommen und als Bio-Weingut weitergeführt. [mehr]

--- 21.01.15 @ 17:48
Wieninger (Wien) / KutschersKostnotizen: Pinot Noir 2006 Grand Select - Klassisches Granat mit karminrotem Rand; zeigt im Bukett alles, was Pinot geben... [mehr]

--- 21.01.15 @ 17:47
J. Heinrich (Deutschkreuz) / KutschersKostnotizen: Pinot Noir 2006 Weißes Kreuz - Klassisches Granat mit relativ dunklem Kern; im Aroma Pinot pur, mit allen... [mehr]

--- 21.01.15 @ 17:43
Pfaffl (Stetten) / KutschersKostnotizen: St. Laurent 2011 Ried Altenberg - Tiefdunkle Farbe, dünner Rand; in der Nase zarter Goudronton, erdig-würzig und... [mehr]

alle Kritiken anzeigen

Aktualisierte Winzer

--- 16.05.14 @ 13:04
Domaine Wittmann Andre et Fils (F - Mittelbergheim): Im professionellen Verkostraum merkt man Andre Wittmann die Freude an seinen... [mehr]

--- 16.05.14 @ 12:47
Vins d'Alsace Hirtz Jean et Fils (F - Mittelbergheim): Die liebenswerte Frau Hirtz ist eine gute Repräsentantin ihrer Weine. Ehrlich,... [mehr]

--- 11.06.13 @ 16:55
Gerhard und Brigitte Schaller (Podersdorf): Das Weingut Schaller in Podersdorf am Neusiedler See wird bereits in vierter... [mehr]

--- 19.01.13 @ 22:05
Weinbau Jutta Ambrositsch (Wien): Weinbau Jutta Ambrositsch ist ein junger Betrieb, ein junger und ein kleiner... [mehr]

--- 17.01.13 @ 21:43
Müller-Großmann (Furth-Palt): Am Tor zur Wachau, am Fuße des Stiftes Göttweig, in Furth-Palt findet man das... [mehr]

Home | Blogs | Das Weinlog

RSS Feed

Das Weinlog

Neues aus Traubing

--- 12.11. @ 21:13
Eine weinige Woche / MichaelKantor: Wenn man sich mit Wein beschäftigt, gibt es im Moment viele Gelegenheiten,... [mehr]

[ Alle Einträge anzeigen ]

SPEISING Suche
suchen!
Gesamtkarte
Winzer finden
suchen!
Über uns | Sales | Kontakt | Impressum | Presse | Partner
JPETo™ Content Management System
design by
DMC

Diese Website verwendet Cookies, um die angebotenen Services zu verbessern. Die weitere Nutzung der Website wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Einverstanden | Mehr erfahren